PoS-Marketing

Für den Konsumenten der Einkaufsort - für den Verkäufer der Verkaufsort. Der Point of Sale ist im Marketing ein weiterer Ort, um gezielt auf neue Produkte aufmerksam zu machen. Der Konsument ist bereits mit der Intention am PoS einen Einkauf abzuwickeln. Subtile und gut platzierte Werbung in Form von Aufstellern kann bei einem Überangebot im Supermarkt bereits Ausschlag bei der Kaufentscheidung geben. Für Verlage und andere Unternehmen bietet sich der Point of Sale als Marketingplattform an, um neue Kataloge, Broschüren oder Warenproben an eine bestimmte Zielgruppe zu bringen.

Die W+V betreute erfolgreich 2014 einen bekannten deutschen Verlag bei der Markteinführung eines neuen Branchenkatalogs im Gesundheitswesen.

Aufsteller-Komplett-Paket

Rundum sorglos mit dem PoS-Marketing der W+V

Einlagerung der Werbemittel für den Aktionszeitraum in unserem Werbemittellager
Erstbelieferung der PoS mit Aufstellern, Werbemittel und inkl. Fotodokumentation
Stetiger Kontakt mit PoS-Partnern
Abwicklung der Nachbestellungen durch die PoS-Partner
Nachbelieferung der PoS-Partner mit Werbemitteln
Bestandsbuchung im Warenwirtschaftssystem
Abholung nach Ablauf des Aktionszeitraumes

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Wir unterstützen Sie gerne in Planung und Konzeption

Nutzen Sie die Möglichkeit persönlich mit uns in Kontakt zu treten. Unsere Mitarbeiter können Ihnen in einem persönlichen Gespräch bereits durchgeführte Aktionen erläutern oder Sie bei der Planung Ihrer Aktion begleiten.